Mini-Flashmob bei Real

Am 05.04.12 haben wir die Real-Filiale am Kaufpark infiltriert! Mit kleinen Botschaften, die wir neben die Preisschilder gesteckt haben, versuchten wir auf die miesen Arbeitsbedingungen und aktuellen Veränderungen im „Tarifvertrag“ von Real aufmerksam zu machen. Real plant seinen Beschäftigten den Urlaub zu kürzen und unter bestimmten Bedingungen sollen die Beschäftigten kein Weihnachtsgeld erhalten!
Wie schon in vielen anderen Bereichen des Einzelhandels entwickelt sich auch hier eine große Kette immer mehr zum Tyrann für seine Arbeitnehmer! Wir bleiben dran!