Archiv für April 2012

Azubi- und SchülerInnen Open Air

Die Gewerkschaftsjugenden laden zum Azubi-, Studierenden- Und Schüler/innen- Open –Air mit Tora Bora Allstars Band-Jubiläum am 30.4.12 18:00 Uhr auf dem Wochenmarkt, Göttingen!

Kein Bock auf… Notenstress, Leistungsdruck, Überstunden und unfaire Behandlung? – Wir auch nicht! Zum Ersten Mai posaunen wird daher im wahrsten Sinne des Wortes mit den „Tora Bora Allstars“ gemeinsam heraus, dass wir mehr Zeit zum Lieben, Leben, Lachen haben wollen.

Doch das wird uns nicht geschenkt. Derzeitige Arbeits-, Lern- und Ausbildungsbedingungen lassen viel Raum nach oben um dieses Ziel zu erreichen.
Als Azubis finden wir, dass Auszubildende genug Kohle, Freizeit und Zeit zum Lernen haben müssen! Für uns Studierende gilt das gleiche, ohne Studiengebühren! Wir, als SchülerInnen wollen eine Schule für alle und nicht in Schubladen gesteckt werden!

Mit unserem großen Open Air wollen wir uns und alle stärken, die sich gegen Konkurrenz und Druck währen. Wir wollen gemeinsam zum Bandjubiläum von den Tora Bora Allstars die Bühne stürmen [toraboraallstars. toraboraallstars.org] .

Seid dabei, kostenlos und draußen! Support your local unions!
Wir freuen uns schon auf dich!

Poster 30.04. jpeg

außerdem:

---> Party am 20.04. im Stilbrvch (Facebook)

---> Open Air am 30.04. auf dem Wochenmarkt (Facebook)

Mini-Flashmob bei Real

Am 05.04.12 haben wir die Real-Filiale am Kaufpark infiltriert! Mit kleinen Botschaften, die wir neben die Preisschilder gesteckt haben, versuchten wir auf die miesen Arbeitsbedingungen und aktuellen Veränderungen im „Tarifvertrag“ von Real aufmerksam zu machen. Real plant seinen Beschäftigten den Urlaub zu kürzen und unter bestimmten Bedingungen sollen die Beschäftigten kein Weihnachtsgeld erhalten!
Wie schon in vielen anderen Bereichen des Einzelhandels entwickelt sich auch hier eine große Kette immer mehr zum Tyrann für seine Arbeitnehmer! Wir bleiben dran!